Pendelleuchten für Hotels und Gastronomie

Pendelleuchten und Hängelampen

Licht ist für uns Menschen ein Lebenselixier. Es dient nicht nur der Orientierung bei Dunkelheit, sondern fördert auch gleichzeitig das Wohlbefinden. Deckenlampen und Hängelampen machen den wesentlichen Bestandteil einer Wohnraumbeleuchtung aus.

Deckenleuchten: Die Varianten

Deckenleuchten sind in vielen Materialien erhältlich. Es gibt Leuchten, die direkt an der Decke befestigt werden. Hier unterscheidet man zwischen direkt und indirekt strahlender Charakteristik. Es gibt breit strahlende Deckenlampen und auch solche, die, aufgrund von Reflektoren oder Leuchtmittel,  weniger breit strahlen. Diese bezeichnet man im Allgemeinen als Strahler. In die Reihe der Deckenleuchten lassen sich auch die Pendelleuchten einordnen. Sie werden nicht direkt an der Decke befestigt, sondern man benötigt hierfür eine Einfassung. Diese wird an der Decke befestigt und hält dann die Pendelleuchte.Ganz exklusive Deckenleuchten sind beispielsweise auch solche, mit einem integrierten Bewegungsmelder. Solche Leuchten eignen sich besonders im Keller, in Treppenhäusern, fürs Büro, in Schulen oder auch in Hotels. Hier können sogar noch extra Einstellungen vorgenommen werden, wie zum Beispiel die Verzögerungszeit oder auch die Dämmerungsschwelle. Diese Variante der Deckenleuchte ist allerdings nur für den Innenbereich geeignet. Es gibt natürlich auch Deckenleuchten für den Außenbereich, beispielsweise für die Terrasse oder den Balkon. Auf diese Weise lässt sich zum Beispiel auch die ohnehin schon vorhandene Schönheit einer herrlich lauen Sommernacht noch zusätzlich, mit besonderer Lichteinstrahlung,  verschönern. Sie sind auch in verschiedenen Stilrichtungen erhältlich, ganz gleich, ob rustikal oder vielleicht auch orientalisch. Jeder findet hier etwas nach seinem ganz persönlichen Geschmack.

Pendelleuchten für Hotel und Gastronomie
Pendelleuchten für Hotel und Gastronomie

Deckenleuchten: Der Vorteil

Deckenleuchten eignen sich immer dann besonders gut, wenn man in Räumen nicht genügen Platz hat um beispielsweise eine Stehlampe irgendwo unterzubringen. Mit einer Deckenleuchte kann man aber auch Räume großflächig ausleuchten. Sie sind sehr praktisch, weil sie zum einen nicht besonders auffällig sind und dennoch klare Lichtverhältnisse schaffen und Akzente setzen.

Deckenleuchten: Beleuchtung ganz nach dem individuellen Geschmack

Deckenleuchten bestehen oftmals aus verschiedenen, einzelnen Systemen. So kann jeder Wohnungsinhaber seine Deckenlampe dort anbringen, wo er möchte und er kann vor allen Dingen auch unterschiedliche Beleuchtungsarten schaffen. Neben dem ganz normalen hellen Raumlicht können diese Lampen auch per Funk, ganz bequem von der Couch aus, gesteuert werden. Man kann mit Hilfe von Strahlern bestimmte Bereiche eines Raumes mal mehr oder auch mal weniger stark ausleuchten.

Tauchen Sie ein in die Vielfalt des Angebotes an Deckenlampen. In unserer Rubrik Deckenleuchten finden Sie unter anderem Pendelleuchten in weiß, creme, schwarz und vielen anderen Farben. Lassen Sie sich kompetent beraten.